Startseite / Sonnenenergie / Montage Zubehör | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF

Mast für nachgeführte und fest montierte Solarmodule

Der hochwertige Mast aus Stahl wird in das Erdreich geschraubt bzw. gebohrt werden und stellt ein stabiles Befestigungsfundament für ein Nachführungssystem wie den Sun Tracer oder ein fest montierte Solarmodule dar. Er besteht aus einem im Erdreich verankerten Boden-Einschraubdübel, einem sich an dieses anschließendes Übergangsrohr, einer Schelle und einem von dieser gehaltenen Rohrzwischenstück.

Für die Installation des Boden-Einschraubdübels wird zwecks der Hebelwirkung eine stabile Stange benötigt sowie die Zusammenarbeit von zwei Personen zu empfehlen ist.

Technische Daten:

Gesamtlänge des Bodendübels: ca.1390 mm
Innendurchmesser des Bodendübels: 72 mm
Gesamtlänge des Übergangsrohres: ca.1000mm
Aussendurchmesser des Übergangsrohres (unten / oben): 72 mm, 60 mm
Gesamtlänge der Schelle: 200 mm
Innendurchmesser der Schelle: 62 mm
Gesamtlänge des Rohrzwischenstückes: ca. 1000 mm
Aussendurchmesser des Rohrzwischenstückes: 60 mm
Geeignet für eine Masthöhe (gesamt) bis: 2 m
Geeignet für eine Solarmodulfläche bis: 3 m2

Diese Daten beziehen sich auf einen durchschnittlichen Boden. Bitte kontaktieren Sie für Ihre jeweiligen örtlichen Gegebenheiten einen Statiker.

 

229,00 CHF

 

zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St